Logo von Precision Optical Technologies
Optische Netzwerke, Neu definiert.

CFP4

Der 100G-CFP4-Formfaktor ist das Neueste in der CFP-Modulreihe und stellt die effizienteste Portnutzung der CFP-Reihe dar. Er ist in verschiedenen 100G-fähigen Transceivermodulen mit unterschiedlichen Spezifikationen erhältlich, darunter CFP4-ER4L, CFP4-LR4 und CFP4M-ER4L.

Ähnlich wie der QSFP28 ist der 100G-CFP-Formfaktor mit allen anderen CFP-Modulen interoperabel. Beispielsweise ist der PRE-CFP4-L4R mit dem PRE-CFP2-L4R kompatibel, solange beide Seiten der Verbindung identisch sind. CFPs wie QSFP28 können sowohl 100GE und/oder OTU-4 unterstützen. Eine Single-Rate-Optik unterstützt 100GE, während eine Multirate-Optik sowohl 100GE/OTU-4 unterstützt.

Das CFP4 ist halb so groß wie das CFP2-Formfaktor und unterscheidet sich vom CFP-Modul der ersten Generation durch die Verwendung von nur 4 I/O-Lanes, was eine effizientere Nutzung der Ports ermöglicht als CFP und CFP2. Laden Sie die Produktblätter für jeden 100G-CFP4-Transceiver von den jeweiligen Seiten unten herunter, um weitere Spezifikationen zu erhalten.

SUCHEN SIE ETWAS BESONDERES?

Kontaktieren Sie uns, um mit einem unserer erfahrenen Ingenieure zu sprechen.
    Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Werbe-E-Mails zu erhalten, und stimmen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer zu Datenschutz-Bestimmungen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.